Pressespiegel von SOSNicaragua-Deutschland

Die Initiative SOSNicaragua-Deutschland bietet Interessierten ein Monitoring der Berichterstattung über die Proteste in Nicaragua an. Dabei wird eine Artikelauswahl der jeweils vergangenen Woche aus der nicaraguanischen und internationalen Berichterstattung über die aktuelle Situation in Nicaragua erstellt.

Anmelden könnt ihr euch hierfür unter: sosnicaragua.alemania@protonmail.com

Der Auswahl liegt eine Vollerhebung aller relevanten Artikel aus folgenden Medien zugrunde:

  • Nicaraguanische Presse: El Nuevo Diario, La Prensa, 100% Noticias, Confidencial, Artículo 66, El 19 Digital. Beim letztgenannten Medium handelt es sich um ein regierungsnahes Medienportal. Die erstgenannten fünf Medien sind unabhängig, d.h. sie erhalten keinerlei Finanzierung aus öffentlichen Töpfen oder von Unternehmen/Personen, die der Regierung nahestehen.
  • Deutsche Presse: Deutsche Welle, Die Zeit, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung, TAZ. Andere Zeitungen werden berücksichtigt, wenn in ihnen ausführliche und relevante Artikel erscheinen.
  •  Internationale Presse: El País, New York Times, The Guardian, Washington Post, The Economist, BBC News, BBC Mundo, CNNCNN español, UN News, Univisión, Telemundo, Infobae.

Die große Mehrheit der Berichterstattung zu den Protesten in Nicaragua ist auf Spanisch und damit einem deutschen Publikum nicht selbstverständlich zugänglich. Um die Verständlichkeit zu erhöhen, stellt SOSNicaragua folgende vier Dinge zur Verfügung:

  • Übersetzung der Titel der ausgewählten Artikel, die auf Spanisch erschienen sind.
  • Bei der Auswahl werden insbesondere diejenigen Artikel berücksichtigt, die auf Englisch erschienen sind, oder für die es im Fall der nicaraguanischen Tageszeitung La Prensa eine deutsche Zusammenfassung oder Übersetzung gibt. Diese Zusammenfassungen und Übersetzungen finden sich im Notifax, das von Marbod Roßmeißl alle drei bis vier Tage angefertigt und von der Städtefreundschaft Frankfurt-Granada verbreitet wird.
  • Im Pressemonitoring wird bei La Prensa-Artikeln mit deutscher Zusammenfassung bzw. Übersetzung auf die entsprechende Notifax-Ausgabe verwiesen, die Sie auch im Anhang der Monitoring-Mail erhalten.
  • Um englischsprachige Artikel schneller finden zu können, sind sie rot hervorgehoben.

 

Hier können Sie die vergangenen Pressespiegel als .pdf herunterladen:

25.06.2018 – 01.07.2017:

Artikelauswahl Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Notifax 2018-40

Notifax 2018-41

02.07.2018 – 08.07.2018:

Artikelauswahl Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Notifax 2018-42

Notifax 2018-43

09.07.2018 – 15.07.2018

Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Deutschsprachige Presse

Notifax 2018-44

Notifax 2018-45

Notifax 2018-46

16.07.2018 – 22.07.2018:

Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Deutschsprachige Presse

Notifax 2018-46

Notifax 2018-47

23.07.2018 – 29.07.2018:

Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Deutschsprachige Presse

Notifax 2018-48

Notifax 2018-49

30.07.2018 – 05.08.2018:

Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Deutschsprachige Presse

Notifax 2018-49

Notifax 2018-50

06.08.2018 – 12.08.2018:

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Deutschsprachige Presse

Notifax 2018-50

Notifax 2018-51

13.08.2018 – 17.08.2018:

Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Deutschsprachige Presse

19.08.2018 – 24.08.2018:

Nicaraguanische Presse

Nicaraguanische Presse (Vollständig)

Internationale Presse

Deutschsprachige Presse

Notifax 2018-52